Spiceworld Bad Ausseer Bergkernsalz 140g

9,99 €
Inkl. 10% Steuern
Artikelnummer 9003
Verfügbarkeit Auf Lager
Artikelzustand  frisch
Grundpreis 6,42 € / 100 Gramm

Das Ausseer Bergkernsalz grob eignet sich ebenso hervorragend für die Mühle als auch zum Bestreuen von Gegrilltem direkt bei Tisch.

Ausseer Bergkern Salz grob – das bekannte Natursalz aus dem Salzkammergut

Seit über 250 Millionen Jahren schlummert das österreichische Natursalz in den Tiefen der Berge, wo das Ausseer Bergkernsalz auch heute noch wie zur Bronzezeit nach alter Bergmanntradition händisch abgebaut und gemahlen wird. Seine grau-rosa Färbung hat das Ausseer Bergkernsalz den wertvollen Spurenelementen wie Eisenoxid, Magnesium und Calcium zu verdanken, die im naturbelassenen Salz stecken. Seinen Namen hat das Ausseer Bergkernsalz wiederum seinem Ursprung zu verdanken: Den Bergen des Auseers Landes. Nachdem das Ausseer Bergkernsalz unter Tage aus dem Berg gebrochen wurde, wird es noch an Ort und Stelle vorsortiert, bevor es an die Oberfläche befördert wird.

Das 100 Prozent naturbelassene Ausseer Bergkern Salz ist unjodiert und kommt gänzlich ohne Zusätze aus, was sich auch in seinem feinen Geschmack niederschlägt. Das Ausseer Bergkernsalz grob eignet sich ebenso hervorragend für die Mühle als auch zum Bestreuen von Gegrilltem direkt bei Tisch. Dank seiner grau-rosa Farbe eignet sich das Natursalz aus dem Salzkammergut auch wunderbar als Dekorsalz.

Mehr Informationen
Lieferzeit (Standard) 1-2 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte Sign in or erstellen Sie einen Akkount
  UNSER SERVICE
  • Versandkostenfrei in Österreich ab 100 EUR
  • Next-Day Versand in Österreich mit der Post
  • Kostenloser Rückversand der Verpackung
  • Sicher bezahlen per Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung
  UNSER SERVICE
  • Versandkostenfrei nach Deutschland ab 150 EUR
  • Lieferung nach Deutschland in 2-3 Werktagen
  • Kostenloser Rückversand der Verpackung
  • Sicher bezahlen per Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung