Bild

Unsere Marken & Partner

Kategorie
Bild
Bild
Bild

ALMO-Almochsenfleisch aus Österreich

Dürfen wir vorstellen? Unser beliebtes ALMO-Almochsenfleisch steht für österreichisches Qualitätsrindfleisch mit höchsten ethischen Ansprüchen. Beheimatet im Naturpark Almenland, dem größten zusammenhängenden Almweidegebiet Europas, können die ALMO-Almochsen auf Almweiden und Bergwiesen die Vorzüge dieser wunderschönen Kulturlandschaft genießen. Hinter dem ALMO-Almochsenfleisch von Schirnhofer steht mit dem steirischen Naturpark Almenland eine ganze Region, die stolz auf ihr Aushängeschild, den ALMO ist. Die Beweidung der Almen und Bergwiesen nach bäuerlicher Tradition sichert eine reichhaltige Flora und Fauna in diesem Naturpark, die beste Bedingungen für die Rinderhaltung bieten.

Gentechnikfrei gefüttert seit Oktober 2005

Gentechnikfreiheit beim ALMO ist sozusagen bereits ein alter Hut. Bereits im Jahr 2005 ist es geglückt durch intensive Informationsarbeit alle ALMO-Bauern auf gentechnikfreie Futtermittel umzustellen. Jedes ALMO-Rind wird ausschließlich mit gentechnikfreien Futtermitteln gefüttert. Am Speiseplan stehen vorwiegend Wiesen- und Weidegras. Um die Gentechnik „draußen“ zu halten und eine gentechnikfreie Produktion zu garantieren, bedarf es gewissenhafter Kontrollen entlang der gesamten Produktionskette. Die agroVet GmbH, eine unabhängige Kontroll- und Zertifizierungsfirma, ist von Schirnhofer mit der Kontrolle der gentechnikfreien ALMO-Almochsen beauftragt. Das Kontrollkonzept für alle relevanten Bereiche (Futtermittelproduktion, Agrarhandel, Landwirte und Fleischverarbeitung) wird seit dem Jahr 2005 rigoros umgesetzt.

Qualität, die aus Natur entsteht

Der ALMO darf das, was viele Besucher des Naturparks Almenland leider nicht können, er bleibt im Sommer solange als möglich und verbringt nicht nur wenige Tage oder Wochen auf der Alm. Auf den Almen und Bergwiesen Ostösterreichs weiden im Sommer bis zu 3.000 ALMO-Almochsen und stärken sich an einer großen Vielfalt an saftigen Gräsern und würzigen Kräutern. Hier können sich unsere ALMO-Almochsen in freier Natur bewegen, die mit ihrem kristallklaren Quellwasser und der frischen Bergluft für allerbeste Lebensbedingungen für Tier und Mensch sorgt.

Mehrwerte, die das ALMO-Programm bietet:

  • 100% Fleisch aus Österreich
  • artgerechte Alm- und Weidehaltung
  • von über 400 heimischen Bauern
  • größräumige Laufställe im Winter
  • gentechnikfrei gefüttert mit Alm- und Wiesengräsern, Kräutern, Quellwasser und Heu
  • adäquate Betäubungsverfahren
  • feine Faserung, zarte Marmorierung und spezielles Reifeverfahren
Bild
Bild

Schirnhofer

Bis ins Jahr 1926 geht die Geschichte des Fleischerbetriebs Schirnhofer in der steirischen Marktgemeinde Kaindorf bei Hartberg zurück – und damit blickt man 2016 auf eine schon 90-jährige Familiengeschichte zurück.

Karl Schirnhofer führt das Unternehmen, das heute zu den großen österreichischen Fleisch- und Wurstwarenerzeugern in Familienbesitz zählt, bereits in dritter Generation. Den Aufstieg von einer kleinen Dorffleischerei zu einem der renommiertesten Großbetriebe in der Steiermark begründete Karl Schirnhofer sen., der sich in den 50er Jahren auf die Produktion von Wurstwaren spezialisierte. Ab diesem Zeitpunkt ist der Betrieb kontinuierlich gewachsen.

Dafür, dass bei Schirnhofer auch künftig neue Generationen und neue Ideen Einzug halten, ist bereits vorgesorgt. Mit Karl-Heinz, Stephanie und Thomas Schirnhofer steht auch schon die vierte Schirnhofer-Generation in den Startlöchern, um der Geschichte des Familienbetriebs weitere Kapitel hinzuzufügen.

  • Gegründet 1926 (Sitz: Kaindorf bei Hartberg/Steiermark)
  • ca. 400 ALMO-Bauern
  • Großhandel, Einzelhandel, Kaufhäuser in Österreich und Deutschland
  • Sortiment von 600 Produkten wird vermarktet
  • 6.000 Tonnen Fleisch- u. Wurstwaren/Jahr
  • Export: Deutschland, Georgien
Bild
Bild

Steirisches Premiumkalb

Unser Partner-Schlachthof hat sich auf Kälber spezialisiert und kann durch die jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Kälbern eine sehr schonende und absolut qualitätsorientierte Schlachtung aufweisen. Bei unseren Steirischen Premiumkälbern gelangt der spezielle „Schirnhofer-Zuschnitt“ zur Anwendung, welcher ausschließlich durch unser geschultes Fachpersonal erfolgt.

Produkteigenschaften

  • Regionalität: 100 % Kalbfleisch aus der Steiermark
  • Ausgewählte Qualität: fachmännische Selektion
  • Fachmännische Schlachtung und Zerlegung
  • Zart, mit feinem Geschmack
  • Ausgewählte Kälber, gezüchtet von erfahrenen heimischen Bauern
Bild
Bild

Fink’s Delikatessen

In der hauseigenen Delikatessenmanufaktur produzieren Bettina und Hans-Peter in reiner Handarbeit eingelegte und eingekochte Köstlichkeiten wie z.B. Essigfrüchte, Chutneys, Pestos, Röster, Marmeladen u.v.m.

Dafür werden nur die besten Zutaten der Natur verwendet, nämlich Obst und Gemüse aus der Region, frisch vom Baum bzw. Feld. Eingelegt oder angesetzt werden die Früchte bei Fink’s zum Zeitpunkt der optimalen Reife, und das ganz ohne künstliche Konservierungs-, Aroma- und Farbstoffe.

Reine Handarbeit

Was vor über 10 Jahren als kleines Projekt begann, ist heute eine der erfolgreichsten Delikatessenmanufakturen Österreichs. Doch auch wenn sich die Produktionsmengen in den letzten Jahren verändert haben, die Art zu arbeiten ist dieselbe geblieben. Mit viel Leidenschaft und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Lebensmitteln wird das Obst und Gemüse in die Gläser gebracht. Dabei werden die Früchte großteils händisch geschält, geputzt, gerebelt, entsteint und geschnitten. Aber auch beim Einkochen, Abfüllen, Etikettieren und Verpacken wird bei Fink’s noch sehr viel Hand angelegt.

Denn Fink’s Delikatessen steht für Qualität, und diese erreicht man nur mit den besten Rohstoffen und großem Engagement.

Wenn Sie sich gerne persönlich davon überzeugen möchten, haben Sie die Möglichkeit im Zuge einer Führung und Verkostung einen Blick hinter die Kulissen der Produktionsküche zu werfen.

Weitere Infos zu Van den Berg finden Sie unter: www.finks-haberl.at


Bild
Bild
Bild

Fischerauer

In Pischelsdorf in der Oststeiermark, inmitten der Kulmregion Oststeiermark befindet sich das modernste Zentrum für Essig und Senf aus aller Welt. Genießer/innen finden im hellen und modern gestalteten Verkaufsraum eine Vielfalt von hochwertigen Essigen.

Bei einer Führung durch das Essigzentrum können Sie die Essigproduktion hautnah miterleben! Besichtigen Sie moderne Submerssysteme sowie traditionelle Balsamessigfässer. Erfahren Sie alles über die Ressourcenschonung und die ökologisch wertvolle Energierückgewinnung aus der Produktion.

Bei einer Verkostung lernen Sie die Vielfalten des Essigs kennen. Auch die Kombination mit wertvollen Ölen und selbsterzeugten schmackhaft-würzigen Senfsorten ist reizvoll. Natürlich können Sie Ihre Lieblingsessige gleich einkaufen und nachhause mitnehmen. In unserem Online Shop können Sie die angebotenen Köstlichkeiten vorab kennenlernen und sich bequem nach Hause liefern lassen.

Was bietet das Essig-Zentrum:

  • Verkostungen (Öffnungszeiten: Mo-Fr. von 8.00 bis 12 Uhr)
  • Gruppenführungen Erlebniswelt Essig und Senf nur nach Voranmeldung
  • Veranstaltungen kulinarischer Art (siehe Veranstaltungskalender)
  • Alle Essige aus dem Online Shop und noch einige mehr zu Ab-Hof Preisen
  • Seminare rund um die Essig und Edelbrandherstellung

Faszination Essigherstellung: Die Mystik der Essigproduktion wird mit allen Schritten gezeigt. Lernen Sie mehr über das älteste Lebensmittel der Menschheit. Erfahren Sie alles über die Gesundheit und Kraft dieser edlen Würze. Besichtigen Sie im Rahmen einer Gruppenführung unsere modernen Produktionsräume. Unter der Marke „Fischerauer“ werden inzwischen mehr als 20 feinste Essige hergestellt.

Weitere Infos zu Van den Berg finden Sie unter: www.essig.at

Bild
Bild

Van den Berg Gewürze

Van den Berg ist eine kleiner, aber feiner Gewürzladen. Vor ein paar Jahren hatte der Inhaber Manfred Van den Berg die Idee, feinste Gewürzmischungen und Delikatessen aus der Region inmitten von Graz anzubieten. Wer in das Geschäft kommt, wird nicht nur von seinen Düften inspiriert, sondern bekommt auch eine umfangreiche Beratung.

Im ALMO-Shop wird ein kleines Sortiment an ausgewählten Gewürzen angeboten, mit denen man eine Vielzahl an Grillrezepten abdecken kann.

Weitere Infos zu Van den Berg finden Sie unter: www.vdb.co.at

Bild
Bild

Spiceworld Gewürze

Das Unternehmen SPICEWORLD GmbH hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2005 als international tätiger Gewürzexperte mit rund 130 Reingewürzen, 350 Gewürzmischungen und 25.000 Delikatessen etabliert. Die Gewürze entsprechen höchsten Qualitätskriterien und sind frei von Glutamaten, Zusatz- und Farbstoffen. Sortiment-Highlights sind u.a. Grill- und BBQ-Gewürze, Chili, Pfeffer, Curry, Gewürzzucker, Vanille, Safran, Fleur de Sel, Paprika und das umfangreiche Asia-Gewürz-Sortiment.

Mit den Gewürzmischungen, Gewürzzubereitungen und Gewürzsalzen von SPICEWORLD wird jedes deiner Gerichte eine runde Sache. Denn bereits eine einzelne Gewürzkomponente verleiht der Gewürzmischung einen unvergleichlichen Geschmack. Die SPICEWORLD Gewürzexperten stimmen die einzelnen Gewürze in Perfektion aufeinander ab, sorgen für den gewissen Pepp und nehmen dich mit auf eine internationale Gewürz-Safari. Deine Gäste werden begeistert sein!

Weitere Infos zu Spiceworld finden Sie unter: www.spiceworld.at